Project Description

Am Freitag, 20. Mai 2016 fotografierte ich von 14 bis 15 Uhr alle Personen, die beim Forsthaus Heimlisbergwald in Langendorf aufkreuzten. In der ersten Viertelstunde war es ruhig. Kein Waldbesucher weit und breit zu sehen. Ich wollte den Fotoapparat schon wieder einpacken und gehen, da rannte die erste Joggerin an mir vorbei. Von da an ging es wie am Schnürchen. In dieser Stunde überquerten 22 Personen und 5 Hunde den Platz. Ich hatte geplant, eine Montage mit allen Fotos zu erstellen. Im Büro realisierte ich, dass nicht alle in ein Bild passten, da einige Personen an derselben Stelle standen. Etliche wurden auch von davorstehenden Personen verdeckt. Darum machte ich noch eine zweite Montage mit den auf dem ersten Bild fehlenden Waldbesuchern.

Fotografiert für die Bürgergemeinde Langendorf.